Besuchen Sie Goßmannsdorf/Main auch hier:

Wetterlage im Raum Goßmannsdorf:

Aktuelle Unwetterwarnungen für den Raum Goßmannsdorf

Ansprechpartner

Federführend auf staatlicher Seite ist das Amt für Ländliche Entwicklung in Würzburg (ALE). Die Behörde ist alleiniger Ansprechpartner, wenn es um die offiziellen Belange der Dorferneuerung geht. Für Goßmannsdorf zuständig ist Sachgebietsleiter Otto Waldmann, Tel. (0931) 4101-381. Dort erhält man auch Auskünft über die Förderung von privaten Vorhaben.

 

 

Teilnehmergemeinschaft (Vorstand):

 

Die Teilnehmergemeinschaft (TNG) ist das ausführende Gremium bei allen öffentlichen Vorhaben der Dorferneuerung. Die TNG ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, an der gewählte Vertreter der Ortsbevölkerung beteiligt sind.

 

Vorsitzender:

Otto Waldmann (ALE), Tel. (0931) 4101-381

 

Mitglieder aus Goßmannsdorf:

Manfred Deppisch

Hermann Engert

Jürgen Haug-Peichl

Paul Hofmann

Manfred Neugebauer

 

Stellvertreter:

Georg Demant

Joachim Grüb

Wolfgang Klingler

Lothar Köster

Martin Schmöger

 

===================================

 

Arbeitskreis Dorferneuerung:

 

Er ist eine Art Unterbau der TNG, hat keine offizielle Funktion (und damit auch keine für die Dorferneuerung rechtliche Verantwortung). Der Arbeitskreis (AK) unterstützt die TNG in allen Belangen, die nicht offizieller Teil der Dorferneuerung sind, die aber dennoch die Dorferneuerung voranbringen sollen. Darunter fallen zum Beispiel vom AK organisierte Veranstaltungen, die die Sensibilität der Ortsbevölkerung für die Dorferneuerung und für den Ort steigern. 

 

Der AK hat keine rechtliche Konstitution, ist also kein Verein oder ähnliches. Der AK arbeitet eng mit den Goßmannsdorfer Vereinen zusammen.